Zusatz- und Hilfsprodukte

Greenland-Rollrasen GmbH

Diverse Maschinen zur Ausmietung

Wir habe folgende Hilfprodukte zur Ausmietung:

  • Walze

    CHF 10.- / Tag

  • Rasenschuhe

    CHF 10.- / Tag

  • Sodiermaschine

    CHF 80.- / Tag

    Nur an Gärtner, Gartenbauer

  • Vertikutiermaschine

    CHF 40.- / Stunde

  • Aerifiziermaschine

    CHF 80.- / Stunde

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie gerne Hilfsprodukte mieten möchten.

Kontakt

Weitere Hilfsprodukte zum Kauf

Unsere diversen Rasenerden

Rasenerde Tragschicht

Für die Renovation und Neuanlagen von Rasenflächen. Einbaustärke 1-15 cm.

Erhältlich in Big Bags à 1.5 m3

Rasenerde Top-Dressing 0-10 mm

Für die Renovation von Rasenflächen. Einbaustärke 1-3 cm.

Erhältlich in: Säcken à 40 l

Perlit 0-6 mm

Perlit ist ein mineralischer Rohstoff zur Auflockerung von Substraten und Flächen vor dem Rasenverlegen.

Erhältlich in Säcken à 100 l


Die Preise von Erde und Perlit entnehmen Sie den "Preise Zusatzprodukte".

Heritage Royal

Fungizid der neusten Generation

Geeignet für die vorbeugende und heilende Behandlung von Pilzkrankheiten.

Rasenfungizid mit systemischer Wirkung, d. h. der Wirkstoff gelangt in den Kreislauf der Pflanzen und bekämpft dadurch die Krankheiten sehr sicher.

Wasserlösliches Granulat

Anwendung:

Den Rasen 2-3 Tage vor und 4-5 Tage nach der Anwendung nicht mähen. Produkt gemäss Packungsbeilage verdünnen und auf der Rasenfläche ausbringen. Die Anwendung ist grundsätzlich während der ganzen Vegetationsperiode möglich. Nach der Anwendung darf während ca. 6 Stunden kein Regen fallen. Stark befallene Flächen können nach
ca. 3 Wochen nachbehandelt werden. Maximal 4 Behandlungen pro Parzelle und Jahr. Neusaaten können nach
ca. 6 Wochen behandelt werden. Rollrasen nach dem Verlegen vorbeugend gegen Pilzkrankheiten behandeln.

Dosierung:

5 g / 100 m2 verdünnt in 10 l Wasser

Zusammensetzung:

Azoxystrobin

heritage royal - greenland-rollrasen gmbh - dietwil

CHF 16.-

Packungen: 10g = 200 m2

Selectox Royal 0.5l

Selektives Flüssig-Herbizid

Selektives Herbizid gegen breitblättrige Unkräuter inkl. Weissklee. Teilwirkung gegen Gundelrebe, Kriechenden Günsel, Ehrenpreis-Arten

Anwendung:

Den Rasen 3 Tage vor und 4-5 Tage nach der Behandlung nicht schneiden. Das Produkt gemäss Packungsbeilage verdünnen und auf der Fläche ausbringen. Bei sehr heissem und trockenem Wetter den Rasen am Vortag ausgiebig wässern. Die Behandlung ist grundsätzlich während der ganzen Vegetationsperiode möglich (Nachttemperaturen
über 8° C). Nach der Behandlung darf es während ca. 12 Stunden nicht regnen. Neusaaten können nach 6 bis 8 Wochen beziehungsweise 6 Schnitten behandelt werden. In diesem Fall nur 0.3 l/100 m2 verwenden.

Dosierung:

0.5 l / 100 m2 verdünnt in 10 l Wasser

Zusammensetzung:

MCPP-P, MCPA, Ioxynil, Dicamba

CHF 16.90

Packungen: 0.5L = 100 m2

Mogeton Royal

Moosbekämpfung in Sport- und Zierrasen (Langzeitschutz)

Revolutionäres Produkt mit einem völlig neuen Wirkstoff. Wirkt auch gegen Lebermoos in Containern.

Gute Langzeitwirkung. Unschädlich für alle anderen Pflanzen

Anwendung:

Den Rasen vor der Behandlung mit Mogeton Royal mähen. Produkt gemäss Packungsbeilage verdünnen und auf der Rasenfläche ausbringen. Bei sehr heisser und trockener Witterung den Rasen am Vortag gründlich wässern. Die Anwendung ist grundsätzlich während der ganzen Vegetationsperiode möglich. Idealerweise erfolgt das Ausbringen bei bedecktem Himmel. Nach dem Ausbringen darf während ca. 6 Stunden kein Regen fallen.

Dosierung:

150 g /100 m2 in 10 l Wasser verdünnen

Zusammensetzung:

Quinoclamin

CHF 18.90

Packungen: 75g = 50 m2

Milltox Royal

Selektives Vorauflauf-Rasenherbizid gegen Hirse

Eine Exklusivität von Schweizer – für einen hirsefreien Rasen

Gebrauchsfertiges Vorauflauf-­Herbizid in ­Granulatform. Selektive Wirkung gegen Hirse und weitere einjährige Unkräuter und Gräserarten

Milltox Royal ist ein gebrauchsfertiges Herbizid in Granulat­form zum Einsatz in bestehendem Rasen. Das Produkt wirkt gegen zahlreiche einjährige Unkräuter und Gräser­arten. Besonders geeignet zur Vorauflauf-Bekämpfung von Hirse im Rasen. Teil­wirkung gegen einjähriges Rispengras, Vogelknöterich und Steifen Sauerklee.

Der Wirkstoff von Milltox Royal wird über Spross, Wurzel und Keimblätter aufgenommen und hemmt den Zellteilungs- und Zellstreckungsprozess im Meristemgewebe. Dies unterbindet das Längenwachstum und führt zu Wachstumsstillstand. Die Keimung selbst wird nicht beeinflusst. Wirkt besonders gegen Keimlinge und Jungpflanzen (Gräser bis zum Zweiblatt-Stadium, Zweikeimblättrige bis zum Drei-Blatt-Stadium).

Anwendung:

Im Frühjahr und vor der Keimung der Unkräuter in ­Dosen von 600–1'000 g / 100 m2; bei starkem Besatz bzw. bei ­Flächen mit bekannt hohem Hirsedruck ist die Behandlung nach 5–6 Wochen zu wiederholen. Vorbeugende Behandlung gegen Poa annua ist im Herbst möglich.

Achtung:

Das Produkt kann auf befestigten Flächen Flecken hinterlassen und Verfärbungen hervorrufen. In der Nähe solcher Bereiche (z. B. Terrassen und sonstige gefliesten Flächen) das Produkt entsprechend vorsichtig anwenden und die Flächen bei Verunreinigungen sofort trocken abkehren.

Unterhalt:

Nach der Anwendung den Rasen nicht aerifizieren oder vertikutieren. Gestresste Rasenflächen nicht behandeln. Keine Behandlung von Neuansaaten vor dem vierten ­Schnitt. Schädigung von Übersaaten während der Wirkungszeit von vier Monaten möglich. Bei einem Nachsaattermin Ende Juni sollte die Applikation nicht nach Anfang April erfolgen.

Dosierung:

600-1'000 g / 100 m2

CHF 29.90

Packungen: 700g = 100 m2

Dicomil Ultra Royal

Für hirsenfreien Rasen

Beschreibung:

Nach dem Keimen der Hirse. Zur nachhaltigen Bekämpfung bis in den Herbst.

Weil es nicht immer leicht ist, junge Hirsen im Rasen zu erkennen! Dicomil Ultra Royal ist das Spitzenprodukt zur Hirsenbekämpfung im Nachauflauf.

Anwendung:

Den Rasen 3 Tage vor und 4-5 Tage nach der Anwendung nicht mehr mähen. Produkt gemäss Gebrauchsanweisung verdünnen und auf der Rasenfläche ausbringen. Bei sehr heisser und trockener Witterung den Rasen am Vortag gründlich wässern. Die Anwendung ist ab Mai bis Ende August möglich (2-Blatt-Stadium bis zur Bestockung). Nach der Anwendung darf während ca. 12 Stunden kein Regen fallen. Nach der Behandlung die Hirsen gut beobachten und wenn nötig nach 10 Tagen bis 3 Wochen Dicomil ultra Royal nochmals anwenden. Ausgewachsene Hirsen können nur mit zwei Behandlungen innerhalb von drei Wochen erfolgreich bekämpft werden. Neusaaten können bereits nach
ca. 4 Wochen bzw. nach dem ersten Rasenschnitt mit Dicomil ultra Royal behandelt werden.

Dosierung:

11 ml / 100 m2 mit 10 l Wasser verdünnen

Packungen: 11ml = 100 m2

Break Royal

Break Royal ist ein Unkrautvernichtungsmittel für den Einsatz im Rasen. Das Herbizid hat eine breite Wirkung gegen sämtliche Rasenunkräuter und schadet dem Rasen selber nicht. Ein Selektives Herbizid mit sehr breitem Wirkungsspektrum. Vernichtet breitblättrige Unkräuter inkl. Klee. Gute Wirkung gegen Sauerklee (Oxalis) und Ehrenpreis-Arten.

Packungen: 20g = 100 m2